Erledigt

Dienstag, 13. September 2005

Mittagspause

ja auch wichtig, sonst baut man an dem Kalkulationsmodul bis der Kopf sich anfühlt wie der Screen auf dem man ständig starrt.
Diesmal kein Ausflug zu Waldner, Statler und Co.
(der Auftritt unserere Politelite gesten abend war ärgerlich genug)
sondern ein Zug durchs Grüne vor der Haustür

Sonntag, 11. September 2005

Sommer beendet

schreiten wir also zum ersten Eintrag ohne technische Hintergedanken.
Der Himmel ist grau, die Temperaturen fallen, prima nun kann man sich wieder guten Gewissens an den Schreibtisch setzen.
Sonntags sollte ich mich eigentlich um diversen Papierkram kümmern der während der "richtigen" Arbeit immer liegen bleibt, aber es bleiben ja noch genug lange Herbstabende.

so und nu?
Thema?
wie wärs mit Ausreden zum Papierkram?

nein positiv denken; nennen wir es "erledigt"
was erledigt?
den Start

Aktuelle Beiträge

Christian Klar und seine...
oder sollte man besser sagen "nützliche Idioten". Was...
Grauer - 28. Feb, 08:37
spontan gelöscht
Manchmal wundere ich mich schon über die eigenen...
Grauer - 13. Feb, 19:21
gibt es eine Alternative
zum Media Markt? Die Bequemlichkeit und die Gelegenheit...
Grauer - 30. Jan, 19:05
gruselige Diskussion
bei Christiansen wird über Gnade, Rache, Opfer...
Grauer - 28. Jan, 22:32
Dutschke und die CDU
heute darf man, wenn man denn Bewohner von Friedrichshain...
Grauer - 21. Jan, 14:29

Links

Meine Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche