Dutschke und die CDU

heute darf man, wenn man denn Bewohner von Friedrichshain oder Kreuzberg ist, über Dutschke abstimmen.

Die CDU will gern eine Straße umbenennen lassen, von "Rudi-Dutschke-Straße" in Kochstr.

Warum nicht in Bäckerstr. oder Müllerstr.?

Aber darum geht es nicht.

Mit dieser kleinen Aktion möchte die CDU eigentlich nur in Erinnerung bringen dass sie irgendwie noch da ist.
(mit immerhin 13% in der Bezirksversammlung vertreten).

Das dürfte gelungen sein,
aber der Eindruck eines etwas verstaubten Geschichtsbewußtseins wohl auch.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Aktuelle Beiträge

Christian Klar und seine...
oder sollte man besser sagen "nützliche Idioten". Was...
Grauer - 28. Feb, 08:37
spontan gelöscht
Manchmal wundere ich mich schon über die eigenen...
Grauer - 13. Feb, 19:21
gibt es eine Alternative
zum Media Markt? Die Bequemlichkeit und die Gelegenheit...
Grauer - 30. Jan, 19:05
gruselige Diskussion
bei Christiansen wird über Gnade, Rache, Opfer...
Grauer - 28. Jan, 22:32
Dutschke und die CDU
heute darf man, wenn man denn Bewohner von Friedrichshain...
Grauer - 21. Jan, 14:29

Links

Meine Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche